Hessus an Camerarius, 1526-1533 aa

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Version vom 5. Januar 2020, 12:06 Uhr von JS (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Werksigle OCEp 1356
Zitation Hessus an Camerarius, 1526-1533 aa, bearbeitet von Jochen Schultheiß (05.01.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_1356
Besitzende Institution
Signatur, Blatt/Seite
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Hessus, Sylvae, 1535
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck Bl. Nn3v
Zweitdruck in
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck
Sonstige Editionen
Wird erwähnt in
Fremdbrief? nein
Absender Helius Eobanus Hessus
Empfänger Joachim Camerarius I.
Datum
Datum gesichert? nein
Bemerkungen zum Datum Das Gedicht muss wie die anderen in der Sammlung in der Zeit entstanden sein, die Hessus und Camerarius gemeinsam in Nürnberg lebten.
Unscharfes Datum Beginn 1526
Unscharfes Datum Ende 1533
Sprache Latein
Entstehungsort o.O.
Zielort o.O.
Gedicht? ja
Incipit Iam non aucupio sequor
Link zur Handschrift
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Paratext zu
Kurzbeschreibung Briefgedicht mit einer Bitte um Entschuldigung an Camerarius, der ihn öfters hat besuchen wollen, ohne ihn anzutreffen (zwei elegische Distichen).
Anlass
Register Briefe/Briefgedichte
Handschrift unbekannt
Bearbeitungsstand korrigiert
Notizen
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:JS
Gegengelesen von
Datumsstempel 5.01.2020
Werksigle OCEp 1356
Zitation Hessus an Camerarius, 1526-1533 aa, bearbeitet von Jochen Schultheiß (05.01.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_1356
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Hessus, Sylvae, 1535
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck Bl. Nn3v
Fremdbrief? nein
Absender Helius Eobanus Hessus
Empfänger Joachim Camerarius I.
Datum gesichert? nein
Bemerkungen zum Datum Das Gedicht muss wie die anderen in der Sammlung in der Zeit entstanden sein, die Hessus und Camerarius gemeinsam in Nürnberg lebten.
Unscharfes Datum Beginn 1526
Unscharfes Datum Ende 1533
Sprache Latein
Entstehungsort o.O.
Zielort o.O.
Gedicht? ja
Incipit Iam non aucupio sequor
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Kurzbeschreibung Briefgedicht mit einer Bitte um Entschuldigung an Camerarius, der ihn öfters hat besuchen wollen, ohne ihn anzutreffen (zwei elegische Distichen).
Register Briefe/Briefgedichte
Datumsstempel 5.01.2020


Regest

Das Briefgedicht bringt wohl eine von Hessus vorgebrachte Entschuldigung gegenüber Camerarius zum Ausdruck: Nicht mehr wolle er töricht seine Zeit in eisiger Kälte auf unwegsamen Feldern mit unnützem Vogelfang verbringen (wohl Umschreibung für eine unersprießliche Beschäftigung); stattdessen beschließe er nun aus tiefstem Bedauern, dass Camerarius ihn so oft vergeblich habe besuchen wollen, ganze Tage lang daheimzubleiben.

(Jochen Schultheiß)

Überlieferung

Das Gedicht ist vermutlich bereits in die Sammlung Hessus, Sylvae, 1533 aufgenommen worden.