Chyträus, Oratio de Wolfgango Palatino, 1580

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Version vom 7. August 2019, 15:57 Uhr von MG (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Druck
Drucktitel De illustrissimo principe Wolfgango Palatino Rheni, duce Bavariae & c(etera) oratio Davidis Chytraei
Zitation De illustrissimo principe Wolfgango Palatino Rheni, duce Bavariae & c(etera) oratio Davidis Chytraei, bearbeitet von Alexander Hubert (07.08.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Chyträus,_Oratio_de_Wolfgango_Palatino,_1580
Sprache Latein
Druckort Wittenberg
Drucker/ Verleger: Johann Krafft d.Ä. (Erben)
Druckjahr 1580
Bemerkungen zum Druckdatum Das Druckjahr ist gesichert (Titelblatt).
Unscharfes Druckdatum Beginn
Unscharfes Druckdatum Ende
Auflagen
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 C 2613 ; VD16 C 2696
Baron
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+C+2613
PDF-Scan http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb00038562-7
Link
Schlagworte / Register
Überprüft am Original überprüft
Erwähnte Werke, Drucke und Briefe
Wird erwähnt in
Interne Anmerkungen
Druck vorhanden in
Bearbeitungsstand korrigiert
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:HIWI
Gegengelesen von Benutzer:MG
Bearbeitungsdatum 7.08.2019
Druck
Drucktitel De illustrissimo principe Wolfgango Palatino Rheni, duce Bavariae & c(etera) oratio Davidis Chytraei
Zitation De illustrissimo principe Wolfgango Palatino Rheni, duce Bavariae & c(etera) oratio Davidis Chytraei, bearbeitet von Alexander Hubert (07.08.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Chyträus,_Oratio_de_Wolfgango_Palatino,_1580
Sprache Latein
Druckort Wittenberg
Drucker/ Verleger: Johann Krafft d.Ä. (Erben)
Druckjahr 1580
Bemerkungen zum Druckdatum Das Druckjahr ist gesichert (Titelblatt).
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 C 2613 ; VD16 C 2696
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+C+2613
PDF-Scan http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb00038562-7

Streckenbeschreibung

  • Bl. A2r-C8r: David Chyträus - Oratio de illustrissimo principe et domino, d(omino) Wolfgango comite Palatino Rheni, duce Bavariae, comite Validi Antii & Sponhemi &c. illustrissimis principibus et dominis (...) dedicata.
  • Bl. C8v: David Chyträus - Memoriae incliti principis Wolfgangi, comitis Palatini ad Renum, ducis Bavariae et Bipontii atque Veldensii, princ(ipis) opt(imi) & illustrissimi, religionisque studio ac virtute praestantissimi.
  • Bl. D1r/v: A. Crossanus - Maioris operis argumentum.
  • Bl. D1v: A. Crossanus - Aliud.
  • Bl. D2r-D3r: David Chyträus (?) - Illustrissimo principi Wolfgango comiti Palatino ad Rhenum, Bavariae duci, principi Bipontino & Veldensi, principi & duci pietate & virtute praestantiss(imo).
  • Bl. D3r: David Chyträus (?) - Distichon cuius literae numerorum notae, indicant annum mortis illustriss(imi) principis Wolfgangi com(itis) Pal(atini) Reni &c.
  • Bl. D3v-D4r: Joachim Camerarius I. - Βολγάγγῳ ἡγεμόνι καὶ ἄρχοντι τῆς τε παρὰ Ῥήνῳ χώρας καὶ ἑτέρων, ἐνδόξως ἐπὶ Κελτῶν στρατηγοῦντι, καὶ νόσῳ ἀποθανόντι εὐσεβῶς: μνημόσυνον ἀρετῆς καὶ ἀνδραγαθίας καὶ μισανομίας. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Griechisches Epicedium auf Wolfgang von Pfalz-Neuburg, bestehend aus 22 Hexameterversen. Wie das vorausgehende lateinische Gedicht umfasst auch dieses die Darlegung seiner Todesumstände und endet in Abschiedsgrüßen an den Verstorbenen. Diese fallen allerdings knapper aus als in dem anderen Epicedium. Ebenso ist der Gottesbezug in diesem Gedicht nicht so stark thematisert wie zuvor. Formuliert ist der Gedanke, dass der an einer schmerzhaften Krankheit Verstorbene nun glücklich im Jenseits lebe und die Seinen die Erinnerung an ihn für alle Zeiten erhalten werden.

  • Bl. D4v: Gregor Bersman - Memoriae Bolgangi comitis Palatini Rheni &c.
  • Bl. D5r-D7r: Quintus Septimius Florens - Q(uinti) Septimii Florentis C. ode ad Germanorum auxiliarem exercitum.
  • Bl. D7v-G3r: David Chyträus (?) - Oratio de Ulrico Sitzingero, i(uris) u(triusque) d(octori) cancellario inclyti principis Wolfgangi, Palatini Rheni, ducis Bavariae, &c.
  • Bl. G3v-G4r: Ulrich Sitzinger - Epitaphium monumento d(omini) Ulrici Sitzingeri adfixum, quod ipse sibi ante obitum composuit.
  • Bl. G4r/v: Ulrich Sitzinger - Idem Germanice ab ipso compositum.
  • Bl. G5r/v: Ulrich Sitzinger - Epitaphium d(omini) Samuelis Sitzingeri, Spirae, anno 1556 ex hac vita evocati, scriptum a fratre illius d(omino) Ulrico Sitzingero & in templo collegiato ad d(ivum) Iohannem monumento adfixum.
  • Bl. G5v-G6r: David Chyträus (?) - D(eo) o(ptimo) m(aximo) s(acrum).
  • Bl. G6r/v: Johannes Freder - Memoriae viri optimi.
  • Bl. G7r: Johannes Caselius - Οὐ νέμεσις κλείειν ἀρετὴν συμφράδμονος ἀνδρός (Inc.)