Venatorius an Camerarius, 1539

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Chronologisch vorhergehende Briefe
Chronologisch folgende Briefe
 Briefdatum
Camerarius an Venatorius, 08.-12.15351535 JL
Camerarius an Venatorius, 01.11.15281 November 1528 JL
 Briefdatum
Camerarius an Venatorius, 15411541 JL
Camerarius an Venatorius, ca. 15471547 JL
Werksigle OCEp 1399
Zitation Venatorius an Camerarius, 1539, bearbeitet von Jochen Schultheiß (17.12.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_1399
Besitzende Institution
Signatur, Blatt/Seite
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Diodor, Ἱστορίαι, 1539
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck Bl. Aa4r-Aa5r
Zweitdruck in
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck
Sonstige Editionen
Wird erwähnt in
Fremdbrief? nein
Absender Thomas Venatorius
Empfänger Joachim Camerarius I.
Datum 1539
Datum gesichert? nein
Bemerkungen zum Datum Das Gedicht muss nach dem Tod des Vincentius Opsopoeus und vor dem Druck entstanden sein.
Unscharfes Datum Beginn 1539/08/01
Unscharfes Datum Ende 1539/10/21
Sprache Latein
Entstehungsort o.O.
Zielort o.O.
Gedicht? ja
Incipit Iure sodalitii tu si nova forte requiris
Link zur Handschrift
Regest vorhanden? ja
Paratext ? ja
Paratext zu Diodor, Ἱστορίαι, 1539
Kurzbeschreibung Aus 27 elegischen Distichen bestehender Nachruf auf Opsopoeus in Form eines Briefgedichts an Camerarius.
Anlass
Register Briefgedicht; Nachruf; Epicedium
Handschrift unbekannt
Bearbeitungsstand korrigiert
Notizen
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:JS
Gegengelesen von
Datumsstempel 17.12.2019
Werksigle OCEp 1399
Zitation Venatorius an Camerarius, 1539, bearbeitet von Jochen Schultheiß (17.12.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_1399
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Diodor, Ἱστορίαι, 1539
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck Bl. Aa4r-Aa5r
Fremdbrief? nein
Absender Thomas Venatorius
Empfänger Joachim Camerarius I.
Datum 1539
Datum gesichert? nein
Bemerkungen zum Datum Das Gedicht muss nach dem Tod des Vincentius Opsopoeus und vor dem Druck entstanden sein.
Unscharfes Datum Beginn 1539/08/01
Unscharfes Datum Ende 1539/10/21
Sprache Latein
Entstehungsort o.O.
Zielort o.O.
Gedicht? ja
Incipit Iure sodalitii tu si nova forte requiris
Regest vorhanden? ja
Paratext ? ja
Paratext zu Diodor, Ἱστορίαι, 1539
Kurzbeschreibung Aus 27 elegischen Distichen bestehender Nachruf auf Opsopoeus in Form eines Briefgedichts an Camerarius.
Register Briefgedicht; Nachruf; Epicedium
Datumsstempel 17.12.2019


Regest

Das Briefgedicht stellt einen Nachruf auf den gemeinsamen Freund Vincentius Opsopoeus dar. Wenn Camerarius einen neuen und vertrauenswürdigen Beweis der Freundschaft erwarte, dann solle er dieses aufrichtige und tränenreiche Klagegedicht entgegennehmen (v. 1-4). Vincentius, der zu den besten Freunden des Camerarius gehört habe, sei nun zu den Ahnen aufgestiegen (v. 5-8). Vielfach habe er mit Venatorius über religiöse Belange 'gesungen' (cantare) (v. 9-10). Der Verstorbene habe häufig zur Genesung der Musen, die sich in einem jämmerlichen Zustand befänden, beitragen wollen und habe alle Kräfte aufgeboten, um den schönen Künsten nützlich zu sein (v. 13-18). Dann wendet sich der Sprecher vorwurfsvoll an die Parze und klagt über das menschliche Todesschicksal (v. 19-52). Im Schlussdistichon erfolgt die namentliche Nennung des Autors und wiederholt auch die des Verstorbenen

(Jochen Schultheiß)