Krafft an Camerarius, 01.06.1544

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
(Weitergeleitet von OCEp 0222)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Chronologisch vorhergehende Briefe
Chronologisch folgende Briefe
 Briefdatum
Krafft an Camerarius, 27.03.154127 März 1541 JL
Krafft an Camerarius, 1540-15444 Oktober 1540 JL
Krafft an Camerarius, 11.03.153711 März 1537 JL
 Briefdatum
Krafft an Camerarius, 10.02.155410 Februar 1552 JL
Krafft an Camerarius, 29.08.155529 August 1555 JL
Werksigle OCEp 0222
Zitation Krafft an Camerarius, 01.06.1544, bearbeitet von Moritz Stock und Manuel Huth (07.06.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0222
Besitzende Institution
Signatur, Blatt/Seite
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Epistolae Eobani, 1561
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck Bl. E7r/v
Zweitdruck in
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck
Sonstige Editionen Franz 1954, S. 420, Nr. 511
Wird erwähnt in
Fremdbrief? nein
Absender Adam Krafft
Empfänger Joachim Camerarius I.
Datum 1544/06/01
Datum gesichert? nein
Bemerkungen zum Datum ermitteltes Datum (feriis S. Spiritus. Anno Christi M.D.XLIIII)
Unscharfes Datum Beginn
Unscharfes Datum Ende
Sprache Latein
Entstehungsort Marburg
Zielort o.O.
Gedicht? nein
Incipit Anxie diuque pervestigavi quae mitto paucula
Link zur Handschrift
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Paratext zu
Kurzbeschreibung
Anlass
Register Werkgenese
Handschrift unbekannt
Bearbeitungsstand validiert
Notizen
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MS; Benutzer:MH
Gegengelesen von Benutzer:US
Datumsstempel 7.06.2020
Werksigle OCEp 0222
Zitation Krafft an Camerarius, 01.06.1544, bearbeitet von Moritz Stock und Manuel Huth (07.06.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0222
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Epistolae Eobani, 1561
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck Bl. E7r/v
Sonstige Editionen Franz 1954, S. 420, Nr. 511
Fremdbrief? nein
Absender Adam Krafft
Empfänger Joachim Camerarius I.
Datum 1544/06/01
Datum gesichert? nein
Bemerkungen zum Datum ermitteltes Datum (feriis S. Spiritus. Anno Christi M.D.XLIIII)
Sprache Latein
Entstehungsort Marburg
Zielort o.O.
Gedicht? nein
Incipit Anxie diuque pervestigavi quae mitto paucula
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Register Werkgenese
Datumsstempel 7.06.2020


Regest

Sorgsam und lange habe Krafft das wenige, was er Camerarius über die Kindheit des Eoban (Hesse) schicke (Anm.), erforscht. Camerarius werde es in seiner Biographie des Eobanus mehren und würdigen.

Die für Camerarius' Freunde beigefügten und an M. Sibothus adressierten Briefe bitte Herr Dryander zuzustellen.

Lebewohl. Bitte, die Erinnerung an Eoban zu erhalten.

Da Gott beschlossen habe, dass sie getrennt lebten, möge Camerarius irgendwann schreiben, wie es ihm gehe. Denn nur das könne ihn kräftigen. Erneutes Lebewohl.

(Moritz Stock)

Anmerkungen

  • "was er Camerarius über die Anfänge des Eoban Hesse schicke": vgl. OCEp 0221
  • M. Sibothus: nicht zu ermitteln; kaum der bereits 1528 zuletzt nachgewiesene Thüringer Humanist Georg Sibutus (so aber Franz/Franz 1955, S. 459)