Taegert 2021

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Version vom 24. Juni 2022, 17:58 Uhr von MH (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Publikation
Autor(en) Werner Taegert
Sortiert Taegert, Werner
Titel ‚Dem größten Gelehrten Bambergs, auf welchen unsere spätesten Nachkommen stolz seyn können‘. Der Spitzenhumanist Joachim Camerarius d.Ä. (1500–1574) im Fokus einer Spurensuche am Ort seiner Geburt
Auflage
Erscheinungsort Bayreuth
Erscheinungsjahr 2021
Seiten 45–76
Bandzahl
Bandtitel
Reihe
Reihennummer
SekundärliteraturURL
Im Sammelband
Herausgeber Barbara Christoph, Wolfgang Hegel und Marcus Mühlnikel
Sammelband ‚Und in Deutschlands Mitte Franken‘. Günter Dippold zum 60. Geburtstag. Hrsg. vom Historischen Verein für Oberfranken e.V.
In Zeitschrift
Zeitschrift
Zeitschriftenband
Jahrgang
Bearbeitungsstand korrigiert
Zitation Taegert, Werner: ‚Dem größten Gelehrten Bambergs, auf welchen unsere spätesten Nachkommen stolz seyn können‘. Der Spitzenhumanist Joachim Camerarius d.Ä. (1500–1574) im Fokus einer Spurensuche am Ort seiner Geburt. In: ‚Und in Deutschlands Mitte Franken‘. Günter Dippold zum 60. Geburtstag. Hrsg. vom Historischen Verein für Oberfranken e.V.. Hg. v. Barbara Christoph, Wolfgang Hegel und Marcus Mühlnikel. Bayreuth 2021, S. 45–76
Publikation
Autor(en) Werner Taegert
Sortiert Taegert, Werner
Titel ‚Dem größten Gelehrten Bambergs, auf welchen unsere spätesten Nachkommen stolz seyn können‘. Der Spitzenhumanist Joachim Camerarius d.Ä. (1500–1574) im Fokus einer Spurensuche am Ort seiner Geburt
Erscheinungsort Bayreuth
Erscheinungsjahr 2021
Seiten 45–76
Im Sammelband
Herausgeber Barbara Christoph, Wolfgang Hegel und Marcus Mühlnikel
Sammelband ‚Und in Deutschlands Mitte Franken‘. Günter Dippold zum 60. Geburtstag. Hrsg. vom Historischen Verein für Oberfranken e.V.
Zitation Taegert, Werner: ‚Dem größten Gelehrten Bambergs, auf welchen unsere spätesten Nachkommen stolz seyn können‘. Der Spitzenhumanist Joachim Camerarius d.Ä. (1500–1574) im Fokus einer Spurensuche am Ort seiner Geburt. In: ‚Und in Deutschlands Mitte Franken‘. Günter Dippold zum 60. Geburtstag. Hrsg. vom Historischen Verein für Oberfranken e.V.. Hg. v. Barbara Christoph, Wolfgang Hegel und Marcus Mühlnikel. Bayreuth 2021, S. 45–76