Kategorie: Briefwechsel-Johannes Sturm

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Version vom 30. Juni 2022, 19:34 Uhr von US (Diskussion | Beiträge) (Zentrale Themen und Konstellationen)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemein zum Briefwechsel

Johannes Sturm war ab Januar 1537 Rektor des Gymnasium (Straßburg). Gleichzeitig bemühte er sich schon um Freundschaft mit C. (vgl. Bedrott an Camerarius, 04.02.1537). Er stand dadurch anderen Gelehrten sehr nahe: Freundeskreis (Straßburg).

Zentrale Themen und Konstellationen

Das Briefgedicht des Camerarius an die Straßburger Freunde, 23.07.1540 ist der erste Nachweis eines tatsächlichen Kontakts der Briefpartner. Im Frühjahr darauf folgt ein Trostbrief anlässlich des Todes von Claude de Féray durch die Pestepidemie 1541. In einer Epitaphiensammlung dazu (Sturm, Epitaphia, 1542, Bl. A4v-E8v) ist ein Brief Sturms an C enthalten (vom 11.10.1541; noch nicht im Briefcorpus aufgenommen). Im Sommer oder Herbst 1541 ist Sturm zu Gast bei C. (in Tübingen? vgl. Brief vom 1.11.1541; Datierung schwierig). Dann gibt es eine längere Pause in der Kommunikation, die erst 1560 wieder auflebt: Damals studierte Philipp Camerarius in Straßburg und wohnte vielleicht auch bei St. (vgl. Camerarius an Sturm, 09.09.1560). Dabei wird auch Melanchthons Tod erwähnt. Das Motiv der Zeitenklage findet sich häufig. Gelegentlich geht C. auf politische Ereignisse ein. Daneben schickt er hin und wieder junge Männer mit Empfehlungschreiben zu St., damit sie bei ihm studieren sollen. Sturm wird auch in vielen Briefen des Straßburgers Bedrott erwähnt.
Das Fehlen theologischer und pädagogischer Themen in den Briefen - obwohl beide Briefpartner dazu umfangreich publiziert haben - lässt sich sicher mit der humanistischen Briefkultur erklären, wonach Briefe kurz zu sein haben und keine umfangreichen wissenschaftlichen Abhandlungen enthalten sollen.

Editionen, Literatur und weiterführende Links

Camerarius, Epistolae familiares, 1595, S. 498-505;
Camerarius, Elegiae ὁδοιπορικαί, 1541, Bl. C2r-C4r;
Sturm, Epitaphia, 1542, Bl. A2r-E8v;
Sturm, De demonstratione liber unus, 1543, Bl. a2r/v

Überlieferung und statistische Übersicht

Insgesamt wurden 9 Briefe in die Datenbank aufgenommen. Davon wurden

  • 9 von Camerarius verfasst.
  • 0 an Camerarius geschrieben.

Ein Brief von Sturm an Camerarius, 11.10.1541, wurde von Sturm selbst herausgegeben (Sturm, Epitaphia, 1542, A4v-E8v, fand aber in den Ausgaben der Camerarier keine Verwendung.

Semantic Drilldown
Filters
Absender property = Absender
Empfänger property = Empfänger
Briefdatum property = DatumText
Entstehungsort property = Entstehungsort
Zielort property = Zielort
Sprache property = Sprache
Gedicht property = Gedicht jn
Paratext property = Paratext jn
Erstdruck in property = Erstdruck in
Besitzende Institution property = Besitzende Institution
Schlagworte property = Registereinträge
Erwähnte Personen property = Erwähnte Person
Als Gesprächspartner des Camerarius erwähnte Personen property = Gesprächspartner
Als Korrespondenzpartner des Camerarius erwähnte Personen property = Briefpartner
Als Lehrer des Camerarius erwähnte Personen property = Lehrer
Als Schüler des Camerarius erwähnte Personen property = Schüler
Erwähnte Körperschaften property = Erwähnte Körperschaft
Erwähnter Ort property = Erwähnter Ort
Erwähnte Werke property = Erwähntes Werk