Camerarius an Crato, 09.10.1573

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Chronologisch vorhergehende Briefe
Chronologisch folgende Briefe
 Briefdatum
Camerarius an Crato, 17.07.157317 Juli 1573 JL
Camerarius an Crato, 12.06.1573(?)12 Juni 1573 JL
Camerarius an Crato, 20.04.157320 April 1573 JL

kein passender Brief gefunden

Werksigle OCEp 1204
Zitation Camerarius an Crato, 09.10.1573, bearbeitet von Manuel Huth und Anne Kram (06.01.2022), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_1204
Besitzende Institution
Signatur, Blatt/Seite
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Epistolae familiares, 1595
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck S. 406-407
Zweitdruck in
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck
Sonstige Editionen
Wird erwähnt in
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Johannes Crato
Datum 1573/10/09
Datum gesichert? nein
Bemerkungen zum Datum
Unscharfes Datum Beginn
Unscharfes Datum Ende
Sprache Latein
Entstehungsort o.O.
Zielort o.O.
Gedicht? nein
Incipit Non dubitabam cognito meo luctu ad meum dolorem
Link zur Handschrift
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Paratext zu
Kurzbeschreibung
Anlass
Register Biographisches (Familie); Biographisches (Trauerfall); Biographisches (Krankheit)
Handschrift unbekannt
Bearbeitungsstand validiert
Notizen
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MH; Benutzer:AK
Gegengelesen von Benutzer:US
Datumsstempel 6.01.2022
Werksigle OCEp 1204
Zitation Camerarius an Crato, 09.10.1573, bearbeitet von Manuel Huth und Anne Kram (06.01.2022), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_1204
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Epistolae familiares, 1595
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck S. 406-407
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Johannes Crato
Datum 1573/10/09
Datum gesichert? nein
Sprache Latein
Entstehungsort o.O.
Zielort o.O.
Gedicht? nein
Incipit Non dubitabam cognito meo luctu ad meum dolorem
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Register Biographisches (Familie); Biographisches (Trauerfall); Biographisches (Krankheit)
Datumsstempel 6.01.2022


Regest

Camerarius dankt Crato für sein Kondolenzschreiben anlässlich des Todes seiner Frau (Anna). Lob der Verstorbenen und Klage über den Verlust. Camerarius suche Trost bei Gott.

Camerarius‘ Krankheit halte ungewisse Ruhephasen ein. Aber bei ihm sei es nicht so wie bei der Krankheit des von Crato erwähnten Mannes (unbekannt). Soweit er sich erinnere, kenne Camerarius den erwähnten Mann nicht. Offensichtlich sei es bei Camerarius ein Leiden der Nieren. Diese seien verstopft und die Ursache seines schmerzhaften Harnzwangs.

Lebewohl.

(Manuel Huth)

Literatur und weiterführende Links