Camerarius an Cracow, 10.05.1572

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
(Weitergeleitet von OCEp 0972)
Wechseln zu: Navigation, Suche



Chronologisch vorhergehende Briefe
Briefe mit demselben Datum
Chronologisch folgende Briefe
 Briefdatum
Camerarius an Cracow, 19.11.157119 November 1571 JL
Camerarius an Cracow, 10.09.157010 September 1570 JL
Camerarius an Cracow, 30.01.157030 Januar 1570 JL
 Briefdatum
Camerarius an Cracow, 10.05.157210 Mai 1572 JL
 Briefdatum
Camerarius an Cracow, 26.05.157226 Mai 1572 JL
Werksigle OCEp 0972
Zitation Camerarius an Cracow, 10.05.1572, bearbeitet von Manuel Huth und Vinzenz Gottlieb (15.07.2022), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0972
Besitzende Institution
Signatur, Blatt/Seite
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Epistolae familiares, 1595
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck S. 106-107
Zweitdruck in
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck
Sonstige Editionen
Wird erwähnt in
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Georg Cracow
Datum 1572/05/10
Datum gesichert? nein
Bemerkungen zum Datum
Unscharfes Datum Beginn
Unscharfes Datum Ende
Sprache Latein
Entstehungsort Leipzig
Zielort o.O.
Gedicht? nein
Incipit Cum primum hinc in illustriss.
Link zur Handschrift
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Paratext zu
Kurzbeschreibung
Anlass
Register Biographisches (Krankheit); Briefe/Bittschreiben
Handschrift unbekannt
Bearbeitungsstand validiert
Notizen
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MH; Benutzer:VG
Gegengelesen von Benutzer:US
Datumsstempel 15.07.2022
Werksigle OCEp 0972
Zitation Camerarius an Cracow, 10.05.1572, bearbeitet von Manuel Huth und Vinzenz Gottlieb (15.07.2022), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0972
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Epistolae familiares, 1595
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck S. 106-107
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Georg Cracow
Datum 1572/05/10
Datum gesichert? nein
Sprache Latein
Entstehungsort Leipzig
Zielort o.O.
Gedicht? nein
Incipit Cum primum hinc in illustriss.
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Register Biographisches (Krankheit); Briefe/Bittschreiben
Datumsstempel 15.07.2022


Regest

Kürzlich sei Languet an den kurfürstlichen Hof aufgebrochen, während C. noch sehr krank gewesen sei. Inzwischen gehe es ihm etwas besser, aber sein Geist sei durch Sorgen in Anspruch genommen, was der Genesung nicht förderlich sei. Manche Beschwerlichkeiten seien inzwischen ausgeräumt, aber es gebe gewisse Verleumdungen, die ihm große Schmerzen bereiteten. Sie seien haltlos und hätten kein Gewicht. Aber wie der Greis bei Plautus sage, merke man nicht, dass man alt sei. Manche sagten, dass er wieder zum Kind werde. Manche missbrauchten ihre Macht zur Erlangung eigenen Vorteils, nicht nur indem sie anderen privat Schaden zufügten, sondern auch durch öffentliche Verwirrungen. Aber er habe darüber schon mehr geschrieben, als gut sei. Anlass des Briefes sei eine Forderung des Henri Estienne, die er ihm schlecht abschlagen könne: es sei eigentlich überflüssig, da Estienne selbst Briefe an Cracow geschrieben habe und überdies Languet bei Letzterem sei. Aber weil die Sitte es erfordere und Estienne es verdiene, bitte C. Cracow, ihm alles zu erfüllen, was ihm nütze.

Anmerkung

Henri Estienne war in finanzielle Not geraten, weil er zu viele Projekte in Angriff genommen hatte. Sein bisheriger Förderer Ulrich Fugger war selbst zahlungsunfähig geworden. So wird es sich hier um eine Bitte um finanzielle Unterstützung für Estienne handeln.