Kategorie: Briefwechsel-Georg III. (Anhalt-Plötzkau)

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemein zum Briefwechsel

Camerarius und Georg von Anhalt studierten beide bei Georg Helt. Allerdings gibt es keine zeitliche Überschneidung, so dass sich die beiden möglicherweise erst später, auf Vermittlung Melanchthons kennenlernten (Clemen 1907, S. 127). Während des Schmalkaldischen Krieges floh Camerarius aus Leipzig und wurde wohlwollend von Georg von Anhalt aufgenommen.

Insgesamt umfasst der Briefwechsel 18 Briefe, welche aus dem Zeitraum von 1545 bis 1552 stammen.

Zentrale Themen und Konstellationen

Ein gewisser Teil der Briefe handelt vom Tod Georg Helts, aber auch Melanchthon spielt eine zentrale Rolle. Georg von Anhalt schien viel auf seine (und auch Camerarius' Meinung) gegeben zu haben, wenn politische Dinge besprochen werden mussten. Manchmal drängte er Camerarius geradezu, dafür Sorge zu tragen, dass Melanchthon ihn besuchte und beriet.

Editionen, Literatur und weiterführende Links

Überlieferung und statistische Übersicht

Die Briefe stammen aus verschiedenen Drucken, hauptsächlich aus Camerarius, Epistolae Eobani, 1561. Einige handschriftliche Briefe sind zudem im Landesarchiv Sachsen-Anhalt / Abteilung Dessau unter der Signatur Z 6, Nr. 674 überliefert.

  • Insgesamt sind 4 Briefe von Camerarius erhalten.
  • Insgesamt sind 12 Briefe an Camerarius erhalten.

Von den lediglich handschriftlich überlieferten Briefen wurden im Rahmen des Projektes nur die Rohdaten erfasst (d. h. sie wurden nicht regestiert, semantisiert oder verschlagwortet). Die folgenden statistischen Daten bilden daher nur einen Ausschnitt des ohnehin nicht vollständig überlieferten Briefwechsels ab und dienen somit eher der Orientierung. Um sie aufzurufen, drücken Sie bitte unten auf "Semantic Drilldown".


Semantic Drilldown
Filters
Absender property = Absender
Empfänger property = Empfänger
Briefdatum property = DatumText
Entstehungsort property = Entstehungsort
Zielort property = Zielort
Sprache property = Sprache
Gedicht property = Gedicht jn
Paratext property = Paratext jn
Erstdruck in property = Erstdruck in
Besitzende Institution property = Besitzende Institution
Schlagworte property = Registereinträge
Erwähnte Personen property = Erwähnte Person
Als Gesprächspartner des Camerarius erwähnte Personen property = Gesprächspartner
Als Korrespondenzpartner des Camerarius erwähnte Personen property = Briefpartner
Als Lehrer des Camerarius erwähnte Personen property = Lehrer
Als Schüler des Camerarius erwähnte Personen property = Schüler
Erwähnte Körperschaften property = Erwähnte Körperschaft
Erwähnter Ort property = Erwähnter Ort
Erwähnte Werke property = Erwähntes Werk