Geßner an Camerarius, 05.08.1558

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Chronologisch vorhergehende Briefe
Chronologisch folgende Briefe
kein passender Brief gefunden

kein passender Brief gefunden

Werksigle OCEp 0413
Zitation Geßner an Camerarius, 05.08.1558, bearbeitet von Ulrich Schlegelmilch und Manuel Huth (10.03.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0413
Besitzende Institution Erlangen, UB
Signatur, Blatt/Seite Trew, C. Gesner, Nr. 1
Ausreifungsgrad Original
Erstdruck in Camerarius, Epistolae doctorum, 1568
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck Bl. P2v-P3r
Zweitdruck in
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck
Sonstige Editionen
Wird erwähnt in
Fremdbrief? nein
Absender Konrad Geßner
Empfänger Joachim Camerarius I.
Datum 1558/08/05
Datum gesichert? ja
Bemerkungen zum Datum
Unscharfes Datum Beginn
Unscharfes Datum Ende
Sprache Latein
Entstehungsort Zürich
Zielort Nürnberg
Gedicht? nein
Incipit Etsi nihil habebam ad praestantiam tuam scriptione dignum
Link zur Handschrift http://digital.bib-bvb.de/R/?func=collections&collection id=2397&local base=UBE
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Paratext zu
Kurzbeschreibung
Anlass
Register Redaktionelle Überarbeitung; Briefe/Parallelüberlieferung
Handschrift gesehen
Bearbeitungsstand validiert
Notizen
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:US; Benutzer:MH
Gegengelesen von Benutzer:JS; Benutzer:US
Datumsstempel 10.03.2020
Werksigle OCEp 0413
Zitation Geßner an Camerarius, 05.08.1558, bearbeitet von Ulrich Schlegelmilch und Manuel Huth (10.03.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0413
Besitzende Institution Erlangen, UB
Signatur, Blatt/Seite Trew, C. Gesner, Nr. 1
Ausreifungsgrad Original
Erstdruck in Camerarius, Epistolae doctorum, 1568
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck Bl. P2v-P3r
Fremdbrief? nein
Absender Konrad Geßner
Empfänger Joachim Camerarius I.
Datum 1558/08/05
Datum gesichert? ja
Sprache Latein
Entstehungsort Zürich
Zielort Nürnberg
Gedicht? nein
Incipit Etsi nihil habebam ad praestantiam tuam scriptione dignum
Link zur Handschrift http://digital.bib-bvb.de/R/?func=collections&collection id=2397&local base=UBE
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Register Redaktionelle Überarbeitung; Briefe/Parallelüberlieferung
Datumsstempel 10.03.2020


Regest (von www.aerztebriefe.de)

Geßner möchte seinen Schwager Ernst (Vögelin) nicht ohne einen Gruß an Camerarius ziehen lassen und hofft, dass Camerarius diesen auch weiterhin gern haben wird. Außerdem bedankt er sich für die Güte, die Camerarius seinem Vetter Jakob erwiesen habe. Dieser habe sich anfangs mit seinem Bruder, dem Drucker (Andreas) zusammengetan, widme sich jetzt aber wissenschaftlichen Studien. Der Drucker Andreas (Geßner) fertige gerade eine lateinische und griechische Übersetzung der Bibel ((gestrichen:) in der Übersetzung von Théodore de Bèze, wie Geßner glaube), mit Anmerkungen. Andreas habe Geßner ein Blatt davon geschickt, dies sei aber beschmutzt gewesen. Außerdem werde Andreas binnen kurzem die Selbstbetrachtungen des Kaisers und Philosophen Antoninus (Marc Aurel) auf lateinisch und griechisch zugleich herausgeben, die zur Frühjahrsmesse fertig sein sollen. Die "Historia Aquatilium et piscium" werde in Kürze abgeschlossen.

(Stefanie Weidmann)

Literatur und weiterführende Links