Camerarius an Hier. Wolf, 15XX b

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Chronologisch vorhergehende Briefe
Briefe mit demselben Datum
Chronologisch folgende Briefe
 Briefdatum
Hier. Wolf an Camerarius, 13.08.155813 August 1558 JL
Hier. Wolf an Camerarius, 12.05.155812 Mai 1558 JL
Camerarius an Hier. Wolf, 07.05.15587 Mai 1558 JL
 Briefdatum
Camerarius an Hier. Wolf, (11./12.)15591559 JL
 Briefdatum
Hier. Wolf an Camerarius, 01.04.15591 April 1559 JL
Hier. Wolf an Camerarius, 20.09.155920 September 1559 JL
Hier. Wolf an Camerarius, 01.01.15601 Januar 1560 JL
Werksigle OCEp 0328
Zitation Camerarius an Hier. Wolf, 15XX b, bearbeitet von Manuel Huth (15.01.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0328
Besitzende Institution
Signatur, Blatt/Seite
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Epistolae Eobani, 1561
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck Bl. Q1r-Q2r
Zweitdruck in
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck
Sonstige Editionen
Wird erwähnt in
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Hieronymus Wolf
Datum
Datum gesichert? nein
Bemerkungen zum Datum o.D.; mutmaßliches Datum: zwischen 1559 und 1561 (s. u.)
Unscharfes Datum Beginn 1559
Unscharfes Datum Ende 1561
Sprache Latein
Entstehungsort Augsburg
Zielort Augsburg
Gedicht? ja
Incipit Wolfi te cupio mihi parare
Link zur Handschrift
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Paratext zu
Kurzbeschreibung
Anlass
Register Briefgedicht; Biographisches (Reise)
Handschrift unbekannt
Bearbeitungsstand korrigiert
Notizen Brief nicht bei Zäh; Datierung und Orte fehlen; Seite dann ggf. umbenennen (ggf. Bezug auf JCII nochmal prüfen)
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MH
Gegengelesen von
Datumsstempel 15.01.2020
Werksigle OCEp 0328
Zitation Camerarius an Hier. Wolf, 15XX b, bearbeitet von Manuel Huth (15.01.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0328
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Epistolae Eobani, 1561
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck Bl. Q1r-Q2r
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Hieronymus Wolf
Datum gesichert? nein
Bemerkungen zum Datum o.D.; mutmaßliches Datum: zwischen 1559 und 1561 (s. u.)
Unscharfes Datum Beginn 1559
Unscharfes Datum Ende 1561
Sprache Latein
Entstehungsort Augsburg
Zielort Augsburg
Gedicht? ja
Incipit Wolfi te cupio mihi parare
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Register Briefgedicht; Biographisches (Reise)
Datumsstempel 15.01.2020


Entstehungs- und Zielort ermittelt.

Briefgedicht in 45 Hendekasyllaben.

Zur Datierung

Der Brief ist mumaßlich während der Zeit entstanden, als Wolf bei Ulrich Fugger wohnte (1557-1562). Wenn man ferner annimmt, dass auch der im Brief erwähnte erste Besuch der Gärten Ulrich Fuggers frühestens 1557 entstanden ist, ergibt sich 1559 als Terminus post quem und 1561 (Jahr des Drucks) als Terminus ante quem.

Regest

Camerarius bittet Wolf, sich in seinem Namen an Ulrich (Fugger) zu wenden: Er lässt seinen Dank für die vor mehr als zwei Jahren erwiesene Gastfreundschaft ausrichten. Camerarius sei aus Leipzig angereist, um Ulrich (Fuggers) Gärten zu besichtigen. Er preist die Gärten, die er damals nur im Winter gesehen habe, und lässt Ulrich (Fugger) durch Wolf bitten, sie erneut – dieses Mal im Sommer – besichtigen zu dürfen. Ulrich habe schon öfter seinen Großmut Camerarius gegenüber bewiesen.

Camerarius teile diesen Wunsch mit seinem Sohn (Joachim II.), der bereits Medizin studiere. Wolf habe ihn schon bei dem Besuch vor zwei Jahren gesehen und sich beifällig über ihn geäußert.

(Manuel Huth)